Großer Andrang im Merhaba – zweiter MENA-Netzwerkabend ein voller Erfolg

21. März 2015

Bereits zum zweiten Mal richtete das Team von 14km einen Netzwerkabend für Kenner und Interessierte der MENA-Region aus, der diesmal im Restaurant Merhaba in Berlin-Prenzlauer Berg stattfand. Wie schon im Jahr zuvor war das Interesse groß, sich in entspannter Feierabendatmosphäre über berufliche oder ehrenamtliche Projekte und Pläne bezüglich der Region Nordafrika/Naher Osten auszutauschen und sich gegenseitig kennenzulernen.

Rund fünfzig Teilnehmer/innen aus Wissenschaft, NGOs/Vereinen, sozialen Initiativen, Medien, Verwaltung sowie Wirtschaft und Handel fanden am 19. März zusammen, um Inspirationen zu sammeln, Ideen zu diskutieren und Kooperationen anzubahnen.

Netzwerkabend2Nach der Begrüßung durch Andreas Fricke, der den Gästen einige der im letzten Jahr von 14km durchgeführten Projekte vorstellte, konnten sich die Anwesenden bei leckeren orientalischen Spezialitäten und einer Fotoshow mit Bildern aus dem 14km Archiv angeregt austauschen. Oud-Spieler Evren Can Kaman sorgte mit seinem Live-Konzert für die passende musikalische Begleitung.

Zum Netzwerkabend angemeldet hatten sich u.a. Vertreter/innen folgender Organisationen sowie zahlreiche Einzelpersonen:

  • Action Syria – Tamer Alawan & Friends e.V.
  • Brot für die Welt
  • Stiftung Wissenschaft und Politik
  • Berliner Missionswerk
  • BMW-Stiftung
  • CRISP – Crisis Simulation for Peace e.V.
  • Democracy Reporting International gGmbH
  • DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V.
  • Deutsche Welle
  • Deutscher Akademischer Austauschdienst
  • Eurient e.V.
  • Freie Universität Berlin
  • Ghorfa – Arab-German Chamber of Commerce and Industry e.V.
  • Grüne Jugend
  • Klaus Schwarz Verlag
  • OMRAS – Organisation für Menschenrechte in den Arabischen Staaten e.V.
  • Programmbüro Internationale Klimaschutzinitiative
  • Schoolclash e.V.
  • ZMO – Zentrum Moderner Orient

Nachdem das Interesse am diesjährigen Netzwerkabend noch deutlich größer war als beim ebenfalls erfolgreichen letzten Mal, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir den nächsten 14km-MENA-Netzwerkabend organisieren werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen für ihr Kommen!

Organisation (14km): Andreas Fricke, Anja Gebel, Caroline Bunge, Evin Kücükali, Helena Burgrova, Houssein Ben Amor, Pauline Trueck, Premek Zboncak, Sama Younes und Steffen Benzler. Fotografie (14km): Caroline BungeNetzwerkabend5


14km and closer – MENA-Netzwerkabend – Donnerstag, 19.03.15 ab 18.30 Uhr Ein herzliches Dankeschön!
14km and closer – MENA-Netzwerkabend – Donnerstag, 19.03.15 ab 18.30 Uhr
Ein herzliches Dankeschön!


Reply





|
©2013