Zwischennotiz aus Tunis

Jennifers Bericht nach den ersten Tagen in Tunesien

3. Juni 2019

Hallo, mein Name ist Jennifer, ich bin 23 Jahre alt und habe mit Hilfe von 14km eine Praktikumsstelle in Tunis gefunden. Vor etwa zwei Wochen habe ich mein Praktikum beim Arab Institute for Democracy (AID) begonnen. Insgesamt werde ich zwei Monate hier in Tunis bleiben und ich hoffe viel über politische Arbeit in Tunesien und die Arbeitsweise einer NGO erfahren zu können. Bei meinem ersten Arbeitstag habe ich meine zwei Kollegen, Dr. Khaled Chouket und Sana kennengelernt. Mir wurde mir die Aufgabe zugeteilt, eine kleine Forschung über die tunesische Jugend und Zivilgesellschaft durchzuführen. Diese Aufgabe wurde für mich ausgewählt, da ich bereits ein Bachelorstudium im Bereich Nahostwissenschaften abgeschlossen habe. Meine Arbeitszeiten, sowie die Arbeitszeiten der anderen, sind sehr flexibel und ich kann auch von zu Hause aus arbeiten. Das AID befindet sich nahe der Innenstadt von Tunis und ich wohne etwas außerhalb in einer ruhigen Ecke, bin aber innerhalb von einer Stunde mit dem Zug und dem Taxi im Büro. Das AID plant zudem zwei Workshops im Juni in Sbeitla und Monastir, an denen ich teilnehmen darf. In Tunis fühle ich mich sehr wohl und freue mich schon auf die nächsten 1.5 Monate hier.


Projektkoordinator*in gesucht: Film- und Diskussionsreihe „14km de:kolonial“
Projektkoordinator*in gesucht: Film- und Diskussionsreihe „14km de:kolonial“


Reply





|